Unverblümt im Nordosten

Es war ein spezieller, aber gelungener Auftakt unserer Straßenkreuzer Uni: Über 20 Personen kamen zur Führung mit Lebenskünstler Franz Schönnagel rund um den Nordostbahnhof. Der hatte zahlreiche Bekannte dazu animiert, an verschiedenen Stationen Rede und Antwort zu stehen. Unter anderem stellte der Künstler Christian Rösner die Sitzgelegenheiten aus Beton vor, die er gestaltet hatte. Beim Nachbarschaftstreff Sigena konnten alle, mit Waffeln und Kaffee versorgt, eine Weile im Schatten ausruhen, während Leiterin Helga Beßler den Treff erläuterte. Der Uni-Dozent selbst erzählte, in gewohnt unverblümter Sprechweise, unter anderem von seiner Baumpatenschaft. Und sein Publikum nahm’s ihm nicht krumm, sondern fragte ebenso direkt zurück – so dass am Ende alle etwas von der Tour mitnahmen, und wenn es die anregenden Gespräche unter den Gästen während des Spaziergangs waren.

Alisa Müller | strassenkreuzer.info
Foto:Walter Schindler
DSC_0057
DSC_0058
20/01/2022