Straßen kreuzen – 14.10.2021

Spaziergang – Von der Bude zum Vertrieb

Am 9. Oktober öffnet die Kreuzerbude in der Königstraße (siehe S. 29), nach mehr als eineinhalb Jahren mit Corona versuchen wir wieder mehr Nähe zwischen Vertrieb/Büro-Team und Verkäuferinnen und Verkäufern zu schaffen. Was die letzten Monate für unsere Arbeit bewirkt haben, wie es draußen auf der Straße beim Verkauf und drinnen im Gemüt läuft, was das ehrenamtliche Team erlebt und was wir mit der Kreuzerbude vorhaben – all das wollen wir mit Ihnen bei einem Rundgang von Bude zu Alex Schnellers Verkaufsplatz bis Büro am Maxplatz besprechen. Einen Kaffee, Tee und besondere Einblicke mit Verkäufersprecher und Ehrenamtlichen gibt’s dazu.

Alex Schneller Foto Maria Bayer

Alex Schneller ist das Gesicht des Straßenkreuzers am Ludwigsplatz. Seine Kundinnen und Kunden wissen, dass er immer auch Kochbücher dabei hat. Wie es ihm in der Pandemie und überhaupt im Leben erging, erzählt er beim Besuch vor Ort.

Termin
Donnerstag, 14. Oktober 2021
15 bis ca. 16:30 Uhr

Treffpunkt
KreuzerBude
Königstraße (gegenüber Ostermayr-Passage)
90402 Nürnberg

Abschluss
Straßenkreuzer e.V.
Maxplatz 7
90403 Nürnberg

Anfahrt
U1 bis Lorenzkirche
U1, 2, 3; E5, 8/Tram 5, 8, 9; Bus 43, 44
bis Hauptbahnhof

Alle Veranstaltungen der Straßenkreuzer Uni sind kostenlos. Drinnen wie draußen gelten die 3G. Da die Teilnahmezahl jeweils begrenzt ist, bitte anmelden unter ofni.1635179698rezue1635179698rknes1635179698sarts1635179698@inu1635179698 oder 0911 217593-0

29/09/2021