Straßenkreuzer Uni: Grüner Masterplan

So sieht’s aus, wenn einer führt. In diesem Fall ist es Nürnbergs OB Marcus König. Beim Draußen-Termin als Dozent der Straßenkreuzer Uni brachte das Stadtoberhaupt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern seine grünen Pläne für den Burggraben näher. Der soll 2030 Schauplatz der Landesgartenschau werden, König setzt sich für die entsprechende Bewerbung ein. Viel umfangreicher ist noch der Masterplan Freiraum: 25 Millionen Euro sollen investiert werden. In Parks, Grünflächen, Stadtplätze, Hinterhöfe, Dachfassaden oder Straßenbäume. Beim Spaziergang kamen alle leicht ins Gespräch, die Hörer der Straßenkreuzer Uni freuten sich über einen nahbaren OB, der sich auch bei der Frage nach der Zukunft der Sebalduskirche nicht aus der Ruhe bringen ließ. „Die bleibt stehen“, versicherte er. Ist das also zumindest klar.

DSC_0025
06/10/2021

Fachsimpeln am Rasen – 05.10.2021

Exkursion – Uni trifft 1. FCN beim Training

Der Kalender der Nürnberger Profifußballer ist voll. Umso mehr freuen wir uns, die Spieler des 1. FCN am 5. Oktober während ihres Trainings begleiten zu dürfen. Vom Spielfeldrand aus beobachten wir das Geschehen auf dem Rasen, sprechen mit dem Presseteam über die Dramatik des Spiels, den Mythos des Clubs, seine Erfolge wie Fehlschläge. Und mit ein wenig Glück gelingt es uns auch, einen der Spieler abzupassen und mit all unseren Fragen zu löchern.

Logo FCN

Die Geschichte des 1. FCN, gegründet am 4. Mai 1900, ist geprägt von Höhen und Tiefen, Rekorden wie Misserfolgen. Neunmal wurde er Deutscher Meister, viermal DFB-Pokalsieger. Aktuell spielt er in der 2. Bundesliga. Der Verein besteht aus über 24.400 Mitgliedern.

Termin
Dienstag, 5. Oktober 2021
11 bis ca. 12:30 Uhr

Ort
Funktionsgebäude
Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg

Anfahrt
S2 bis Frankenstadion
Bus 44 bis Sportanlage FCN

Alle Veranstaltungen der Straßenkreuzer Uni sind kostenlos. Drinnen wie draußen gelten die 3G. Da die Teilnahmezahl jeweils begrenzt ist, bitte anmelden unter ofni.1638965439rezue1638965439rknes1638965439sarts1638965439@inu1638965439 oder 0911 217593-0

29/09/2021

Straßen kreuzen – 14.10.2021

Spaziergang – Von der Bude zum Vertrieb

Am 9. Oktober öffnet die Kreuzerbude in der Königstraße (siehe S. 29), nach mehr als eineinhalb Jahren mit Corona versuchen wir wieder mehr Nähe zwischen Vertrieb/Büro-Team und Verkäuferinnen und Verkäufern zu schaffen. Was die letzten Monate für unsere Arbeit bewirkt haben, wie es draußen auf der Straße beim Verkauf und drinnen im Gemüt läuft, was das ehrenamtliche Team erlebt und was wir mit der Kreuzerbude vorhaben – all das wollen wir mit Ihnen bei einem Rundgang von Bude zu Alex Schnellers Verkaufsplatz bis Büro am Maxplatz besprechen. Einen Kaffee, Tee und besondere Einblicke mit Verkäufersprecher und Ehrenamtlichen gibt’s dazu.

Alex Schneller Foto Maria Bayer

Alex Schneller ist das Gesicht des Straßenkreuzers am Ludwigsplatz. Seine Kundinnen und Kunden wissen, dass er immer auch Kochbücher dabei hat. Wie es ihm in der Pandemie und überhaupt im Leben erging, erzählt er beim Besuch vor Ort.

Termin
Donnerstag, 14. Oktober 2021
15 bis ca. 16:30 Uhr

Treffpunkt
KreuzerBude
Königstraße (gegenüber Ostermayr-Passage)
90402 Nürnberg

Abschluss
Straßenkreuzer e.V.
Maxplatz 7
90403 Nürnberg

Anfahrt
U1 bis Lorenzkirche
U1, 2, 3; E5, 8/Tram 5, 8, 9; Bus 43, 44
bis Hauptbahnhof

Alle Veranstaltungen der Straßenkreuzer Uni sind kostenlos. Drinnen wie draußen gelten die 3G. Da die Teilnahmezahl jeweils begrenzt ist, bitte anmelden unter ofni.1638965439rezue1638965439rknes1638965439sarts1638965439@inu1638965439 oder 0911 217593-0

29/09/2021

Wie sich Daten ausweisen – 25.10.2021

Vortrag – Vincent Schlatt erklärt die Blockchain

Blockchain – nie gehört? Aber sicher schon genutzt. Denn die Anwendung wird längst von öffentlichen Verwaltungen eingesetzt und betrifft uns daher alle. Vincent Schlatt arbeitet in einem Blockchain-Labor und erklärt die Technologie gerne Neulingen. So viel vorab: Blockchain hilft, Daten und Personen eindeutig zu identifizieren. Das schützt vor Betrug. Was Blockchain mit der Kryptowährung Bitcoin zu tun hat, welche Chancen und Risiken sie birgt, all das bringt Vincent Schlatt uns näher.

Vincent Schlatt

Vincent Schlatt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Blockchain-Labor des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT) in Bayreuth. Dort forscht er zu den verschiedenen Anwendungen der Blockchain-Technologie. Wichtig ist ihm, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden.

Termin
Montag, 25. Oktober 2021
16 bis 17:30 Uhr

Ort
Die Heilsarmee Sozialwerk
Gostenhofer Hauptstraße 47-49
90443 Nürnberg

Anfahrt
U1, 2, 3; Tram 4, 6; Bus 34, 36 bis Plärrer

Alle Veranstaltungen der Straßenkreuzer Uni sind kostenlos. Drinnen wie draußen gelten die 3G. Da die Teilnahmezahl jeweils begrenzt ist, bitte anmelden unter ofni.1638965439rezue1638965439rknes1638965439sarts1638965439@inu1638965439 oder 0911 217593-0

29/09/2021

37 Bäume für Bethang

Unsere Oktober-Beilage:

Karsten Neumann hat für die von ihm erschaffene Kunststadt Bethang (NürnBErg, FürTH, ErlANGen) eine neue Aktion gestartet. In jedem der 37 Bethang-Postleitzahlbezirke soll ein Baum gepflanzt werden. Die ersten schlagen in Erlangen und Fürth Wurzeln. Noch bis Mitte November gibt es dort auch Ausstellungen zum Thema.

Mehr Infos…

kanister